BIKINIRAMA® im Polarraum Hamburg

Wir sind mit unserem Portrait „Tajtana Kraslova und die Doppelhammertechnik“ (Foto von Mara Monetti) ein Teil der Wanderausstellung  „WURZELN WEIT MEHR AUFMERKSAMKEIT WIDMEN“
Ein Ausstellungsprojekt von Kunstraum Bad Cannstatt, Polarraum – Hamburg, Der Laden – Weimar und des Kunstvereins Familie Montez (Frankfurt)

Foto: Carlos Kella

„Hamburg war die die zweite Station einer Wanderausstellung an der sich ca. 130 Künstler aus Frankfurt, Weimar, Hamburg und Stuttgart beteiligen. Die Route der Ausstellung soll durch verschiedene deutsche Städte führen. Nach Stuttgart soll sie in Berlin, Leipzig, Karlsruhe und anderen deutschen Städten gezeigt werden. Bis sie am Ende des Jahres in Frankfurt in der neuen Ausstellungshalle des Kunstvereins Familie Montez in vollem Umfang präsentiert wird. Die genauen Termine stehen noch nicht fest. Es ist geplant aus jedem Ort, an dem die Ausstellung gezeigt wird, ca. 10 – 15 Künstler in die nächste Ausstellung „mitzunehmen“, so dass sich die Anzahl der ausstellenden Künstler jedes Mal erhöhen wird.“ (M.M.)

Das Ausstellungsprojekt wird unterstützt vom Kulturamt der Stadt Frankfurt und natürlich allen Beteiligten.

Die Vernissage fand am Samstag, den 08.06.2013 im Polarraum Hamburg statt.

Die nächste Station wird am 29. Juni in Stuttgart sein hier geht es zu der Facebook-Veranstaltung für mehr Infos.

Es ist uns eine große Freude, Teil dieser Wanderausstellung sein zu dürfen und wir wünschen den Veranstaltern viel Erfolg für die weiteren Stationen!

 

Share

0 Kommentare zu “BIKINIRAMA® im Polarraum Hamburg”


  1. Keine Kommentare

Kommentieren:

You must login to post a comment.